Hautveränderungen

Auffälligkeiten oder Besonderheiten im Erscheinungsbild können verschiedene Ursachen haben. Wir benutzen auf dieser Website bewusst den Begriff „Auffälligkeit“ und vermeiden jegliche Begriffe, wie „Entstellung“, „Missbildung“ oder „Anomalie“, weil diese einen negativen Beigeschmack haben.

 

Besonderheiten im Erscheinungsbild können angeboren oder erworben sein. Beispiele für angeborene Merkmale sind Feuermale, Hämangiome oder kongenitale melanozytäre Nävi. Beispiele für erworbene Auffälligkeiten sind Narben nach Brandverletzungen oder nach Unfällen, wie z.B. nach einem Hundebiss. Es wird geschätzt, dass etwa 1 auf 500 Kinder eine Auffälligkeit im Erscheinungs­bild haben, welche einen wichtigen Einfluss auf die Lebensqualität ausübt.

 

Im Folgenden, finden Sie Informationen zu einzelnen Krankheitsbildern.