5.9.2016: Symposium zum Stand der Hautersatzforschung

Rund um den Globus arbeiten Forscherinnen und Forscher daran, menschliche Haut im Labor nachzubilden. Eines der führenden Forschungslaboratorien auf diesem Gebiet ist die Tissue Biology Research Unit an der Chirurgischen Klinik der Universitäts-Kinderklinik Zürich.

 

Am 5. September 2016 findet ein wissenschaftliches Symposium am Kinderspital Zürich statt. Im Anschluss an das wissenschaftliche Symposium findet von 17:00-18:00 eine öffentliche Podiumsdiskussion statt, bei der die neusten Therapieansätze für thermische Verbrennungen und andere Hautdefekte diskutiert werden.

 

Die Podiumsdiskussion steht allen Interessierten offen.

Registrierung für die Podiumsdiskussion:

 

Flyer zur Podiumsdiskussion

(Flyer als pdf herunterladen)

Eine Antwort schreiben